Drucken

Tomaten Pasta: Penne All’arrabbiata

5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

Ein absoluter Klassiker der italienischen Küche: Scharf und lecker!

Zutaten

Scale
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Rote Chilischote (oder Chiliflocken)
  • 2 EL Olivenöl *
  • 5 Stiele Petersilie (oder Basilikum)
  • 400 g Tomaten aus der Dose
  • 300 g Penne Rigate
  • Salz & Pfeffer
  • optional: Parmesan

Arbeitsschritte

  1. Knoblauchzehen schälen, andrücken und in dünne Scheiben schneiden.
    Chili in Ringe schneiden.
  2. Olivenöl * in einer Pfanne * erhitzen und Knoblauch, sowie Chili darin anschwitzen.
  3. Die Petersilie Stiele in feine Stücke schneiden und (wenn der Knoblauch eine leichte Bräunung bekommt) ebenfalls in die Pfanne * geben und mit Dosentomaten ablöschen und köcheln lassen.
  4. Penne in kochendem Wasser (mit reichlich Meersalz) „al dente“ kochen.
  5. In der Zwischenzeit die Blätter der Petersilie kleinhacken.
  6. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Penne (sobald sie „al dente“ ist) samt etwas von dem stärkehaltigen Nudelwassers dazugeben.
  7. Alles vermengen und mit den gehackten Petersilienblättern verfeinern.
    Auf einem Teller anrichten und optional mit frisch geriebenem Parmesan genießen.
    Guten Appetit!