Drucken

Tex Mex Wraps

Tex-Mex Wraps

Zutaten

Scale
  • 100 g Mais
  • 200 g schwarze Bohnen
  • 1 Jalapeno
  • 1 Süßkartoffel
  • 3 Cherrytomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Limetten
  • etw. frischer Salat
  • Handvoll Tortillachips
  • Tortilla Wraps
  • Guacamole
  • 2 EL Mayo
  • 2 EL Joghurt (oder Sriracha)
  • Limettenschale
  • Saft 1/2 Limette
  • Salz
  • Pfeffer

Arbeitsschritte

  1. Backofen auf 180° Umluft vorheizen.
  2. Süßkartoffel schälen, in Würfel schneiden und anschließend in einer Schüssel mit Olivenöl und Salz vermischen. Hinterher auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und für 30 – 35 Minuten in den Ofen geben.
  3. In der Zwischenzeit die Zwiebeln in dünne Halbringe schneiden, den Knoblauch andrücken und kleinschneiden und die Jalapeño (n.B. für geringere Schärfe entkernen) ebenfalls kleinschneiden.
  4. Eine Bratpfanne auf mittlere Hitze vorheizen und Zwiebel, Knoblauch und Jalapeño in Olivenöl darin anbraten.
  5. Sobald die Zwiebeln leicht glasig geworden sind, Bohnen und Mais mit in die Pfanne geben und mit etwas Chilipulver, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen und für 4-5 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.
  6. In der Zwischenzeit Cherrytomaten vierteln und die Limette halbieren.
  7. Für die Sauce, Mayo in einer kleinen Schüssel mit Joghurt, Salz und Pfeffer, Limettenschalenabrieb und dem Saft einer halben Limette verrühren.
  8. Tortillawraps für 30 Sekunden im Ofen mit der Resthitze erwärmen und hinterher mit Guacamole, Salat, Cherrytomaten, Zwiebeln, der Tex-Mex-Mischung aus der Pfanne und den Süßkartoffeln aus dem Ofen (und n.B. Tortillachips) belegen und mit der Limetten-Mayo toppen.
    Wraps einrollen und frisch servieren.
    Guten Appetit!
Meine 10 besten Rezepte für zu Hause
Mit der Anforderung des E-Books trägst du dich in meinen Newsletter mit vielen weiteren leckeren Rezeptideen ein. Du kannst dich davon jederzeit wieder abmelden. Informationen zum Datenschutz.
Kostenloses E-Book
Meine 10 besten Rezepte für zu Hause
Mit der Anforderung des E-Books trägst du dich in meinen Newsletter mit vielen weiteren leckeren Rezepten ein. Du kannst dich davon jederzeit wieder abmelden. Informationen zum Datenschutz.
Kostenloses E-Book