Schneller Bohnensalat (Meal Prep)

von Julian

Hier bist du absolut richtig, wenn du wissen willst, wie ein schneller Bohnensalat zubereitet wird. Und zwar nicht irgendein schneller Bohnensalat, sondern der wohl schnellste der Welt.

Alles was du dafür benötigst sind eine rote Zwiebel und eine rote Paprika, ein paar Jalapeños (aus dem Glas oder frisch), Kirschtomaten, ein paar Dosen schwarze Bohnen und eine Dose Mais.

Und um dem ganzen einen richtig leckeren Geschmack zu verleihen kommen gehacktes Koriandergrün, ein wenig Saft und Schalenabrieb von der Bio-Limette, Olivenöl *, Weißweinessig, Salz & Pfeffer und Kreuzkümmel, sowie nach Belieben – wenn du es schärfer magst – Chilipulver hinein.

Buch-Cover Let's Cook

Das Let’s Cook KOCHBUCH: Einfach lecker kochen!

 80 Einfache Alltags-Rezepte: Leckere Rezept-Ideen, die dich & deine Freunde begeistern werden. Wir sorgen dafür, dass deine Küche zu deinem neuen Lieblingsort wird!
⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ 4,8 Bewertung (151 Bewertungen)

Warum eigentlich Meal Prep?

Meal-Prep ist in den letzten Jahren ein wenig zum Trend-Begriff geworden. Aber was ist Meal-Prep eigentlich genau und wieso der ganze hype?

Meal-Prep Rezepte sind eine großartige Möglichkeit für dich, viel Zeit und Mühe zu sparen und gleichzeitig gesunde Mahlzeiten vorab zu planen und sicherzustellen, dass du dich gesund und ausgewogen ernährst.

Besonders wenn du eine gesunde und ausgewogene Ernährung anstrebst, aber wenig Zeit hast, dir täglich frische Mahlzeiten zuzubereiten ist Meal-Prep spannend für dich.

Blitzschneller Bohnensalat als Meal Prep

Besonders für Menschen mit einem vollen Terminkalender oder einem besonders hektischen Lebensstil macht das Konzept Sinn. Durch die Planung und Zubereitung im Voraus kommt man erst gar nicht in die Versuchung, ungesunde Optionen wie Fast Food oder Fertiggerichte anzurühren.

Ebenfalls eignen sich Meal-Prep Rezepte für Menschen, die bestimmte Ernährungsbedürfnisse haben. Beispielsweise Sportler, die eine besonders proteinreiche Ernährung benötigen, oder Menschen, die bestimmte Nahrungsmittelallergien haben oder sich vegetarisch, vegan oder glutenfrei ernähren.

5 Anlässe zu denen ein schneller Bohnensalat perfekt passt

  1. Für die Arbeitswoche: Plane Deine Mahlzeiten für die Woche im Voraus und bereite Sie schon am Wochenende zu. So sparst du Zeit und sicherst deine gesunde und ausgewogene Ernährung.
  2. Für das Fitness-Training: Diese Proteinbombe ist die perfekte Ergänzung zu deiner Fitness-Trainingseinheiten.
  3. Für Reisen: Wenn eine Reise ansteht und du in Bus, Bahn oder im Flugzeug gesund essen möchtest, kannst du mit diesem Rezept Zeit und Geld sparen und trotzdem lecker essen.
  4. Für Familienessen: Dieser Bohnensalat ist ruck-zuck auch in großen Mengen vorbereitet. Macht garantiert die ganze Familie satt und dem stressfreien Familienessen steht nichts mehr im Wege.
  5. Für Picknicks: Perfekt für dein nächstes Picknick. Es gibt kaum etwas, dass sich einfacher transportieren lässt, als ein schneller Bohnensalat in einer Tupperdose.

Schwarze Bohnen können einiges

In diesen schnellen Bohnensalat kommen ganze drei Dosen Schwarze Bohnen. Das ist jede Menge – jede Menge Nährstoffe vorallem.

Sie gehören den Hülsenfrüchten an und sind eine wichtige Proteinquelle in vielen Küchen weltweit.

Sie zeichnen sich durch ihre kräftige, erdige und leicht süße Note aus und sind besonders in der karibischen und lateinamerikanischen Küche sehr beliebt.

Schwarze Bohnen sind aber nicht nur super lecker, sondern auch ganz schön nahrhaft.

Sie enthalten viele Ballaststoffe, Proteine, Kohlenhydrate und eine Vielzahl von Vitaminen und Mineralien wie Eisen, Magnesium und Folsäure. Auch können sie sogar dazu beitragen, das Risiko von Herzerkrankungen und Diabetes zu senken.

Schwarze Bohnen sind zudem wunderbar vielseitig und können in vielen verschiedenen Rezepten, wie z.B. Suppen, Eintöpfen, Chili, Salaten und sogar in Desserts, verwendet werden.

Übrigens: Hast du schon meine Schwarze Bohnensuppe ausprobiert?

Auch als Ersatz für Fleisch in vegetarischen oder veganen Gerichten sind schwarze Bohnen immer eine Bank.

Drucken

Schneller Bohnensalat (Meal Prep)

Der schnellste Bohnensalat der Welt ist zugleich das beste Meal-Prep der Welt!

  • Autor: Julian
  • Vorbereitungszeit: 6
  • Gesamtzeit: 6 Minuten
  • Menge: 2 1x

Zutaten

Scale
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 2 EL eingelegte Jalapeños (oder frisch)
  • 10 Kirschtomaten
  • 3 Dosen schwarze Bohnen
  • 1 Dose Mais
  • 10 g Koriandergrün
  • 1 Bio-Limette (Saft & Schale)
  • Schuss Olivenöl *
  • Schuss Weißweinessig
  • Salz & Pfeffer
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • n.B. Chilipulver

Arbeitsschritte

  1. Rote Zwiebel, Paprika und Jalapeños in möglichst kleine Stücke schneiden und die Kirschtomaten vierteln.
  2. Bohnen, Mais und die geschnittenen Zutaten in eine Schüssel geben und vermengen.
  3. Koriandergrün kleinhacken und hinzugeben.
  4. Olivenöl *, Weißweinessig, sowie Limettensaft und etwas Abrieb von der Schale hinzufügen.
    Mit Salz & Pfeffer, Kreuzkümmel und n.B. Chiliflocken würzen und alles erneut vermengen.
  5. Jetzt am besten noch für einige Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen und den schnellen Bohnensalat genießen.
    Guten Appetit!

Hast Du dieses Rezept ausprobiert?

Poste dein Rezeptbild & markiere @julian_letscook auf Instagram! 

Mit * markierte Links sind Affiliate Partnerlinks, bei denen ich eine geringe Provision bekomme, falls du dich für den Kauf entscheidest. Damit hilfst du mir indirekt dabei, diese Seite zu betreiben. Danke dafür!

Lass dich von meinen Rezeptvideos inspirieren

Inspiriert worden? Schreibe eine Bewertung!

Recipe rating 5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

Das könnte dir auch gefallen