Drucken

Quinoa Bowl mit Brokkoli, Kichererbsen Bowl und Tahin-Sauce

5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

Die wohl schnellste, einfachste und gleichzeitig am besten sättigendste Bowl die ich kenne.

Zutaten

Scale
  • 100g Quinoa
  • 1/2 Brokkoli
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 50 g Feta
  • Für die Tahin * Sauce:
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 TL Sojasauce *
  • 1 EL Reisessig *
  • 1 EL Agavendicksaft

Arbeitsschritte

  1. Quinoa in kochendes Salzwasser geben (Packungsanweisung beachten)
  2. Brokkoli dämpfen oder in kochendem Salzwasser blanchieren.
  3. (Optional) Kichererbsen in etwas Olivenöl * anbraten bis sie goldbraune Stellen bekommen und nach Belieben würzen (z.B. mit geräuchertem Paprikapulver, Sesam, Salz, Pfeffer).
  4. Knoblauch schälen, in kleine Würfel schneiden und in einer Schüssel mit Sojasauce *, Reisessig * und Agavendicksaft und Tahin * verrühren.
  5. Quinoa in einer Schüssel verteilen und mit dem Brokkoli und den Kichererbsen bedecken.
    Tahin *-Sauce darüber geben, mit Feta toppen und genießen.
    Guten Appetit!