Drucken

Pasta Burrata

Pasta mit Burrata

5 Sterne aus 2 Bewertung(en)

Pasta Burrata ist ein wunderbares Nudelrezept für warme Sommertage. Leicht, schnell, einfach und einmalig im Geschmack.

Zutaten

Scale
  • 400g (bunte) Cherrytomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 5 Stängel Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250g Spaghetti
  • 1 Burrata (alternativ Büffelmozzarella)
  • opt. 1 TL Balsamico Essig
  • opt. 1 TL Chiliflocken oder Chili-Öl

Arbeitsschritte

  1. Großen Topf mit Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen.
  2. In der Zwischenzeit: Cherrytomaten vierteln, Knoblauchzehen andrücken und kleinhacken und Zwiebeln in möglichst feine Würfel schneiden. Anschließend alles in eine große Schüssel geben.
  3. Blätter vom Basilikum n.B. etwas kleiner zupfen und die Stängel in möglichst feine Stücke schneiden. Beides mit in die Schüssel geben.
  4. Olivenöl, sowie Salz und Peffer über die weiteren Zutaten in der Schüssel geben und alles durchmischen.
  5. Sobald das Wasser kocht, gründlich salzen und die Spaghetti zum Kochen hineingeben. Sobald sie „al dente“ sind abschütten.
  6. Spaghetti anschließend im noch warmen Kochtopf (von der Hitze nehmen) mit der Gemüsemischung aus der Schüssel vermischen.
  7. Spaghetti auf einem tiefen Teller mit einem halbierten Stück Burrata auf den Nudeln anrichten.
  8. Über die Burrata noch ein wenig Olivenöl und n.B. Balsamico und/oder Chiliflocken oder Chili-Öl geben. 
    Guten Appetit!
Meine 10 besten Rezepte für zu Hause
Mit der Anforderung des E-Books trägst du dich in meinen Newsletter mit vielen weiteren leckeren Rezeptideen ein. Du kannst dich davon jederzeit wieder abmelden. Informationen zum Datenschutz.
Kostenloses E-Book
Meine 10 besten Rezepte für zu Hause
Mit der Anforderung des E-Books trägst du dich in meinen Newsletter mit vielen weiteren leckeren Rezepten ein. Du kannst dich davon jederzeit wieder abmelden. Informationen zum Datenschutz.
Kostenloses E-Book