Drucken

Low Carb Bohnenpfanne

Bohnenpfanne Low Carb

5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

Die Low Carb Bohnenpfanne (die an „Rice & Beans“ aus der mexikanischen Küche angelehnt ist) ist super vielseitig und verzichtet bewusst auf die Kohlenhydrate im Reis, indem er durch Blumenkohl ersetzt wird.

Zutaten

Scale
  • 1/2 Blumenkohl
  • 1 gr. Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kl. Stange Sellerie
  • 1 grüne Paprika
  • 2 Dosen Kidneybohnen (à 400g)
  • Limettensaft
  • Kirschtomaten
  • Koriander
  • Jalapeño (optional)
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Paprika
  • Prise Oregano
  • n.B. Chilipulver
  • Salt & Pfeffer
  • Olivenöl *

Arbeitsschritte

  1. Die Zwiebel und den Sellerie kleinschneiden und in einer heißen Pfanne * in etwas Olivenöl * anbraten.
  2. Den Blumenkohl „grob“ kleinschneiden und anschließend im Mixer so zerkleinern, dass er eine „reisähnliche“ Konsistenz bekommt.
  3. Die Paprika, Jalapeño und den Knoblauch kleinschneiden und die Kirschtomaten n.B. vierteln oder achteln.
  4. Jetzt die 2 Dosen Kidneybohnen mit in die Pfanne * geben und mit etwas Chilipulver, sowie Paprikapulver, Oregano und Kreuzkümmel würzen.
  5. Den „Blumenkohlreis“ (aus dem Mixer) nun ebenfalls in die Pfanne * geben, alles vermischen und gemeinsam einige Minuten anbraten. (Ab und an erneut mischen!)
  6. Mit Salz & Pfeffer abschmecken.
  7. Das fertige Essen auf einem Teller anrichten und mit einem Schuss Limettensaft, einigen Kirschtomaten, sowie etwas Jalapeño und frischem Koriander darüber servieren und genießen. 
    Guten Appetit!