Drucken

Kartoffelsuppe

Schnelle Kartoffelsuppe

5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

In dieser einfachen Kartoffelsuppe steckt unheimlich viel Geschmack. Ein Muss nicht nur im Winter!

Zutaten

Scale
  • 2 Stangen Sellerie
  • 1 Zwiebel
  • 8 Kartoffeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 900 ml Gemüsebrühe
  • 1/2 Lauch
  • 12 EL Schmalz oder Apfel-Schmalz
  • 3 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 1 Becher Sahne
  • 1/2 TL Estragon
  • Pfeffer
  • Salz
  • frische Petersilie

Arbeitsschritte

  1. Stangen Sellerie in kleine Stücke schneiden und die Zwiebel kleinwürfeln.
    Beides in einem großen Kochtopf * in etwas Butter anbraten.
  2. Kartoffeln und Knoblauch schälen und in kleine Würfel (je kleiner die Kartoffelwürfel sind, desto schneller werden sie im Topf * gar) schneiden und anschließend ebenfalls in den Kochtopf * geben.
  3. Gemüsebrühe zugeben und samt Deckel für 20 min köcheln lassen.
  4. Lauch in Ringe schneiden und in einer Pfanne * im Schmalz anbraten bis er zusammenfällt und gold-braune Stellen bekommt. Anschließend in ein Schüssel geben und beiseitestellen.
    Die Pfanne * mit einem Küchenpapier kurz auswischen.
  5. Butter in die Pfanne * geben und zum Schmelzen bringen.
    Unter ständigem Rühren nach und nach das Mehl hineingeben bis eine leicht dickliche Mehlschwitze entstanden ist. Anschließend Sahne unterrühren und von der Hitze nehmen.
    Mit Estragon, Pfeffer und etwas Salz sowie frisch gehackter Petersilie würzen und alles nochmal vermischen.
  6. Wenn die Kartoffeln gar sind, die Sahnesauce unterrühren und mit einem Pürierstab bis zur gewünschten Konsistenz pürieren.
  7. Die Kartoffelsuppe mit dem vorbereiteten Lauch garnieren und heiß genießen.
    Guten Appetit!