Drucken

Kartoffel-Shiitake Bowl

Kartoffelstampf mit Shiitake Pilzen

5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

Super leckere Bowl aus Kartoffeln, Avocado und Shiitake Pilzen. Du wirst mehr davon wollen!

Zutaten

Scale
  • 800 g kleine Kartoffeln (Drillinge) oder eine andere Kartoffelsorte
  • 200 g Shiitake
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 EL Sojasoße
  • Optional: 1-2 TL Mirin *
  • 2 reife Avocados
  • 2 TL Olivenöl *
  • Meersalz
  • 12 EL Zitrone
  • 12 TL geröstete Sesamkörner
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • Sprossen (optional)
  • Feta (optional)

Arbeitsschritte

  1. Koche die Kartoffeln solange in Wasser, bis sie sich mit einer Gabel einstechen lassen und gieße sie dann ab.
  2. Putze die Shiitake Pilze und schneide sie in Streifen.
    Anschließend brätst du sie in etwas Kokosöl heiß an, bis sie feine Röstaromen entwickeln und leicht braun werden.
    Dann löschst du sie mit etwa 1 EL Soyasauce und 1 TL Mirin * ab, mischst alles nochmal gut durch und stellst sie beiseite.
  3. Die Frühlingszwiebeln schneidest du in feine Ringe.
    (Verwende ruhig die ganze Frühlingszwiebel – also auch die grünen „Lauch-Enden“, denn die geben einen wunderbaren Geschmack.)
  4. Die Sesamkörner röstest du in einer kleinen Pfanne * an.
    (Vorsicht: Gut im Auge behalten und nicht verbrennen lassen!)
  5. Halbiere die Avocados und schneide sie in Würfel.
  6. Die Kartoffeln zerdrückst du nun zunächst grob, entweder mit einem Kartoffelstampfer im Topf * oder mit einer Gabel in einer Schale.
    Gib dann noch einige Avocadowürfel hinzu und zerdrücke sie zusammen mit den Kartoffeln bis zur gewünschten Konsistenz.
  7. Den Kartoffelstampf richtest du jetzt auf einen Teller oder in einer Schüssel an, gibst etwas Salz und 1 TL Olivenöl * drüber und mischst einige Avocadowürfel dazu.
  8. Mit den restlichen Zutaten toppst du das Gericht noch und gibst zum Abschluss etwas Zitronensaft darüber.
  9. Fertig ist diese super leckere Bowl – vegan und super einfach!
    Guten Appetit!