Drucken

Couscous-Salat mit gebratenem Halloumi

Couscous Salat mit Grillkäse

5 from 1 review

Dieser Couscous-Salat mit Minze und Gurke, Cherrytomaten, Granatapfelkernen und gebratenem Halloumi ist ein schnelles, leichtes und einfach gemachtes Essen.

Zutaten

  • 150 g Couscous

     

  • 3 EL Sultaninen

     

  • 3 Frühlingszwiebeln

     

  • ½ Gurke

     

  • 15 g Minze

     

  • 250 g Cherrytomaten

     

  • 1 EL Olivenöl *

     

  • Salz

     

  • Pfeffer

     

  • 1 EL Erdnussöl

     

  • 250 g Halloumi

     

  • 1 Bio-Zitrone

     

  • 1 Granatapfel

Arbeitsschritte

  1. Den Couscous zusammen mit einer Handvoll Sultaninen in eine große Schale geben und mit der doppelten Menge an heißem Wasser aufgießen. Salzen, mit einem Deckel oder Küchentuch abdecken und beiseitestellen.

  2. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.
    Die Salatgurke der Länge nach halbieren, das Kerngehäuse entfernen und die Gurke in kleine Stücke schneiden. Die Cherrytomaten halbieren und die Minze klein hacken.

  3. Sobald der Couscous das Wasser komplett aufgenommen hat und etwas abgekühlt ist, gründlich durchmischen und einen Schuss Olivenöl * hinzugeben. Mit dem bereits geschnittenen Gemüse vermischen, salzen & pfeffern.

  4. Einen Esslöffel Erdnussöl in eine vorgeheizte Bratpfanne * geben und den Halloumi darin von beiden Seiten goldbraun anbraten, ca. 2 Minuten pro Seite.

  5. In der Zwischenzeit etwas Bio-Zitronenschale in den Couscous Salat reiben und den Saft einer halben Zitrone hineindrücken.

  6. Den Granatapfel entkernen: Mit dem Körpergewicht leichten Druck auf den Granatapfel geben und dabei über eine Arbeitsplatte rollen, sodass leichte Knackgeräusche zu hören sind.
    Den Granatapfel mit einem scharfen Messer * halbieren und über einer Schüssel mit einem Holzlöffel kräftig auf die Rückseiten der Hälften klopfen, bis alle Kerne herausgefallen sind. Den Couscous Salat auf einem Teller gemeinsam mit dem gebratenen Halloumi anrichten, Granatapfelkerne darübergeben und mit den restlichen Zitronenspalten servieren.