Drucken

Chipotle Wraps

chipotle_wraps

5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

Diese super leckeren Wraps mit selbstgemachter Chipotle Sauce sind eine geschmackliche Überraschung, mit der ich so gar nicht gerechnet habe, denn die Wraps werden lediglich mit Blumenkohl gefüllt und sind vegan. Das beweist einmal mehr, dass vegane Rezepte super lecker sein können!

Zutaten

Scale
  • 812 Wraps
  • 1 Blumenkohl
  • etw. Olivenöl *
  • 1/2 EL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL ger. Paprikapulver
  • Salz/Pfeffer
  • Guacamole oder 1 Avocado
  • n.B. Etwas Rotkohl oder ähnliches
  • frischer Koriander
  • 100g Mandeln
  • 6 Knoblauchzehen
  • 1 Dose Tomaten (400g)
  • 1 Limette
  • 1/2 EL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL ger. Paprikapulver
  • 1 Chipotle Chili in Adobo
  • 1 EL Ahornsirup

Arbeitsschritte

  1. Backofen auf 180° Ober/Unterhitze vorheizen.
  2. Blumenkohl in kleine Röschen zerbrechen und in eine Schüssel geben.
  3. 1-2 EL Olivenöl * (oder anderes neutrales Öl), 1 EL Kreuzkümmel, ¾ TL geräuchertes Paprikapulver * und eine gute Prise Salz dazugeben und alles gut vermischen.
  4. Verteile den gewürzten Blumenkohl jetzt auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und gib es für insgesamt etwa 20 min in den vorgeheizten Backofen.
  5. Für die Soße nun vier Knoblauchzehen zerdrücken und zwei davon direkt schälen.
  6. Folgende Zutaten in einen Mixer geben: Dosentomaten, 2 geschälte Knoblauchzehen, Saft von einer Limette, ordentlich Salz, ca. ½ TL vom geräucherten Paprikapulver, ca. ½ TL Kreuzkümmel, eine Chipotle Chili in Adobo Soße und ca. 1 EL Ahornsirup (oder alternativ Honig/Agavendicksaft). Noch nicht mixen!
  7. Die Mandeln und die 4 restlichen angedrückten Knoblauchzehen für die letzten 5-6 Minuten mit zu dem Blumenkohl in den Ofen geben.
  8. Nach ca. 20 Minuten das Blech aus dem Ofen holen.
  9. Die nun leicht angerösteten Mandeln aus dem Ofen und die Knoblauchzehen vom Backblech noch schälen und beides mit in den Mixer geben und die alles ordentlich durchmixen.
  10. Die Wraps kurz in den Ofen geben und mit der vorhandenen Resthitze erwärmen.
  11. Belege anschließend die Wraps mit der gewünschten Füllung. Ich bestreiche sie großzügig mit Guacamole und der Chipotle Soße und belege sie dann mit feingeschnittenem Rotkohl, gehacktem Koriander und natürlich dem vorbereiten Blumenkohl aus dem Ofen.  Abschließend gebe ich noch einen guten Spritzer Limettensaft darüber.
  12. It’s a Wrap! Lass ihn dir schmecken!