Drucken

Chicorée Auflauf

Chicorée Auflauf

Chicorée Auflauf „Chicons au gratin“ mit viel Käse, saftigem Schinken und köstlicher Béchamelsauce. 

Zutaten

Scale
  • 4 Chicorée (möglichst gleichförmige & eher lang/dünn)
  • Schinken
  • Emmentaler
  • 2 Knoblauchzehen (optional)
  • Butter

Für die Béchamelsauce:

  • 50g Mehl
  • 50g Butter
  • 500ml Milch
  • Salz & Pfeffer
  • Muskatnuss (gerieben)

Arbeitsschritte

  1. Die Chicorée waschen und ca. 2-3 mm von der trockenen Stelle unten abschneiden.
  2. Ein großzügiges Stück Butter In einem vorgeheizten Bräter zum Schmelzen bringen und optional 2 ganze, angedrückte Knoblauchzehen dazugeben.
    Anschließend die Chicorée mit in den Bräter geben und für 15-20 min mit Deckel anbraten (dabei etwa alle 5 min wenden, damit sie von allen Seiten anbraten können).
  3. In der Zwischenzeit Béchamelsauce herstellen:
    Butter in einem kleinen Topf * schmelzen. Mehl unter Rühren dazugeben. 2-3 min anschwitzen lassen. 500ml Milch unter Rühren hinzugeben und für 3-4 min bei höherer Temperatur köcheln lassen, bis die Béchamelsauce eine dickflüssigere Konsistenz bekommt. 
    Abschließend mit Salz & Pfeffer würzen und mit etwas frisch geriebener Muskatnuss verfeinern.
  4. Kurz bevor der Chicorée fertig ist, den Deckel vom Bräter nehmen und mit etwas Salz & Pfeffer würzen.
    Wenn der Chicorée von allen Seiten goldbraun ist, auf einen, mit Küchenpapier ausgelegten, Teller geben und die Flüssigkeit aufsaugen lassen.
  5. Die einzelnen Chicorée nun jeweils in eine große Scheibe Schinken einrollen und nebeneinander in eine Auflaufform geben. 
  6. Den Bratensatz, mit etwas Wasser, aus dem Bräter lösen und zur Béchamelsauce geben. Beides verrühren. 
  7. Die Sauce gleichmäßig über den Chicorée verteilen und großzügig mit (frisch) geriebenem Emmentaler bedecken. 
  8. Zuletzt kommt der Auflauf für ca. 25-30 min bei 190° in den Ofen, bis der Käse gleichmäßig knusprig und goldbraun geworden ist. Guten Appetit!