Drucken

Brokkoli Auflauf

Brokkoli Auflauf

Dieser Brokkoli Auflauf ist ein einfaches Rezept, das super schnell gekocht ist. Wunderbar sättigend und lecker!

Zutaten

Scale
  • 5 festkochende Kartoffeln
  • 2 Köpfe Brokkoli
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen (optional)
  • 200g Emmentaler (oder anderer Käse zum überbacken)
  • 1 Bechamel Soße:
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 500 ml Milch
  • Muskatnuss
  • Salt & Pfeffer
  • etwas Chilipulver (optional)

Arbeitsschritte

  1. Die Kartoffeln in Scheiben (oder Würfel) schneiden und in kochendes Salzwasser geben.
  2. Den Strunk vom Brokkoli abschneiden und die Röschen ab- und dann kleinzupfen, so dass möglichst gleichgroße Stücke übrigbleiben. Diese im Anschluss zu den Kartoffeln ins kochende Wasser geben.
  3. Nach einigen Minuten das Wasser abgießen und Brokkoli und Kartoffeln mit kaltem Wasser abschrecken.
  4. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen kleinhacken und in einem Topf in 50g geschmolzener Butter kurz anbraten.
  5. In den Topf 50g Mehl (unter rühren) geben und kurz anschwitzen lassen. 
    Ebenso 500ml Milch unter ständigem Rühren hineinschütten und für 3-4 min bei höherer Temperatur köcheln lassen, bis keine Mehlklümpchen mehr vorhanden sind.
    Die Sauce zum Abschluss mit Salz & Pfeffer und (frisch geriebener) Muskatnuss würzen.
  6. Soviel Sauce in eine Auflaufform geben, bis der Boden leicht bedeckt ist. Darüber die Brokkoli Stücke und Kartoffelscheiben gleichmäßig deckend verteilen und mit geriebenem Käse abschließen. 
    Diesen Vorgang nun solange wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. 
    Wichtig: Der Auflauf sollte mit Sauce abgeschlossen werden. Diese kann wahlweise noch mit etwas Chilipulver gewürzt werden und dann großzügig mit geriebenem Käse bedeckt werden.
  7. Der Auflauf kommt nun bei 180° Ober-/Unterhitze für 25-30 min in den Ofen, bis der Käse geschmolzen und gold-braun geworden ist. Fertig!
    Guten Appetit!