Drucken

Bibimbap für zuhause!

Bibimbap Rezept von oben

4 from 1 review

Das Bibimbap ist ein bekanntes koreanisches Rezept, von dem du nicht genug bekommen wirst!

Zutaten

Scale
  • 200g Rundkornreis
  • 1 EL Zucker
  • 1 große Karotte
  • 15 Shiitake Pilze (oder Champignons)
  • 1/2 Zucchini
  • Mungbohnensprossen
  • Spiegelei

Sesam-Spinat:

  • 150g Spinat
  • ½ EL Sesam
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL geröstetes Sesamöl

Sauce:

Arbeitsschritte

  1. Reis kochen. Shiitake Pilze klein schneiden und in etwas Öl heiß anbraten.
  2. Karotte und Zucchini in feine Streifen schneiden
  3. Spinat 30sek in kochendes Salzwasser geben, dann herausnehmen und abtropfen lassen.
  4. Mungbohnensprossen ebenfalls kurz blanchieren.
  5. Den abgetrockneten Spinat mit Knoblauch in etwas Öl anbraten und mit Sesam sowie geröstetem Sesamöl * vermischen.
  6. Karotte in einer kleinen Pfanne * anschwitzen, salzen. Beiseite stellen.
  7. Genau so mit der Zucchini verfahren.
  8. Ein Spiegelei in eine freie Pfanne * geben und 3-4min braten bis zur gewünschten Konsistenz.
  9. Alle Zutaten für die Sauce miteinander vermischen
  10. Den gekochten Reis auf Schalen verteilen und Karotte, Zucchini, Shiitake, Sesamspinat & Mungbohnensprossen drum herum verteilen.
  11. Spiegelei und die Sauce auf das Bibimbap geben. Guten Appetit!

Hinweise

Passt auch super zum Bibimbap: Kimchi, Gurke, Frühlingszwiebel, Rindfleisch und vieles weitere!