Drucken

Avocado Salat mit Königskrabben

Avocado Salat mit Königskrabben

5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

Dieser Avocado Salat mit Königskrabben ist etwas für die wirklich besonderen Anlässe.

Zutaten

Scale
  • 2 große Avocados
  • 2 große rote Zwiebeln
  • 1 Chili-Schote
  • Einige Himbeeren
  • 1 kl. Stück Ingwer
  • 2 Königskrabbenbeine (ganzen, gekochte Beine)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Dose Mais
  • 2 Limetten
  • 1 großes Bund glatte Petersilie (oder Koriander)
  • Gutes Weißbrot!

Arbeitsschritte

    1. Die Zwiebeln in feine Halbringe schneiden, den Ingwer kleinhacken und die rote Chili (n.B. zuvor entkernen und) kleinschneiden. 
      Alle drei Zutaten gemeinsam mit dem Mais in eine große Schüssel geben.
    2. Die Avocados halbieren, entkernen und würfeln. 
      Anschließend die Avocadowürfel mit in die Schüssel geben und den Saft von ½ Limette darüber ausdrücken.
      Die Zutaten in der Schüssel gründlich vermischen. 
      (Dabei darauf achten, dass die Avocadowürfel nicht zerdrückt werden.)
    3. Die Königskrabbenbeine mit einer Schere der Länge nach aufschneiden, das Fleisch entnehmen und in kleine Stücken zupfen.
      Diese anschließend in einer Bratpfanne *, bei mittlerer Hitze, in etwas Olivenöl * und gehacktem Knoblauch für 4-5 min anbraten.
    4. Zum Abschluss noch kleingehackte Petersilie (oder Koriander), Salz & Pfeffer und die angebratenen Königskrabbenbeine in den Salat geben.
    5. Serviert wird der Avocado Salat mit Königskrabben auf einem Teller mit einem Stück gutem Weißbrot (am besten kurz im Ofen aufgebacken) und einigen frischen Himbeeren.
      Guten Appetit!