Drucken

Asia Bowl mit Shiitake Pilzen

5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

Diese Asia Bowl lebt von ihrer Sticky-Sauce. Echtes Soul Food und ganz sicher nichts für den Diätplan!

Zutaten

Scale
  • 150 g Basmati Reis
  • 200300g Shiitake Pilze (oder braune Champignons)
  • 3 EL Maisstärke
  • Erdnussöl (oder anderes) zum braten
  • 2 Knoblauchzehen
  • kleines Stück Ingwer
  • Rote Chili (optional)
  • 2 EL helles Sesamöl *
  • 12 EL Rohrohrzucker
  • 4 EL dunkle Sojasauce *
  • 2 EL Reisessig *
  • Schuss Sriracha Sauce *
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Sesam
  • 200 g Bimi Stangenbrokkoli (oder normalen)

Arbeitsschritte

  1. Basmati Reis nach Packungsangaben kochen.
  2. Shiitake Pilze in Scheiben schneiden und in einer Schüssel mit Maisstärke vermischen.
    Bei hoher Hitze für 8-10 Minuten in Erdnussöl knusprig anbraten.
    Anschließend beiseitestellen.
  3. Knoblauch und Ingwer schälen und möglichst kleinschneiden.
    Beides (n.B. auch Chili) etwa 1 Minute in hellem Sesamöl * anbraten;
    Rohrohrzucker dazugeben und karamellisieren lassen;
    Halben EL Stärke mit etwas Wasser verrühren und mit dunkler Sojasauce * und Reisessig * und Sriracha Sauce * in die Pfanne * geben und kurz köcheln lassen bis sie die gewollt dickflüssig-klebrige Konsistenz hat.
  4. Bimi Brokkoli in einem Topf * mit kochendem Salzwasser für 2-3 Minuten blanchieren.
  5. Frühlingszwiebel in diagonale Streifen schneiden und gemeinsam mit den Pilzen in die Pfanne * geben und mit der Sauce vermengen. Sesam dazugeben.
    Bimi Brokkoli in Mundgerechte Stücke schneiden und ebenfalls untermischen.
  6. Asia Bowl mit Shiitake Pilzen in einer Schüssel auf dem Reis anrichten und frisch genießen.
    Guten Appetit!