3 Einfache Sandwich Rezepte

von Julian

Als Mittagspause auf der Arbeit (oder im Homeoffice 😉); in der Uni als Snack; als Proviant beim Ausflug; oder als Mahlzeit für den kleineren Hunger zwischendurch – das Sandwich eignet sich ideal zum Mitnehmen für Unterwegs und als schnelles Essen für zu Hause.

Was macht das Sandwich eigentlich zum Sandwich?

Per Definition ist ein Sandwich, dann ein Sandwich, wenn zwischen zwei oder mehr Brotscheiben, einer oder mehrere verschiedene würzige Beläge (z.B. Schinken, Thunfisch, kalter Braten, Käse, Eier, Salat, Gemüse, etc.) platziert wird/werden.

Für das klassische Sandwiches wird dabei meist ungeröstetes Toastbrot ohne Rinde benutzt.
Ist es fertig belegt, wird das Sandwich stilgerecht diagonal zu Dreiecken geschnitten.

So kennen die meisten vermutlich das Sandwich.

Das Sandwich kennt zum Glück keine Regeln

So bekannt das dreieckige Toastbrot-Sandwich auch sein mag, das schöne am Sandwich ist, dass es letztendlich dann doch keine Regeln gibt.

Wie kaum ein anderes Essen hat das Sandwich sich in vielen Ländern in ganz landestypischen Varianten verbreitet. In der einen oder anderen Form begegnen sie einem immer wieder:
Zum Beispiel das Tramezzini in Italien, in Frankreich das Croques und in den USA das BLT (steht für Bacon, Lettuce and Tomato).

Am Ende bietet das Sandwich aber die Plattform zur absoluten kulinarischen Freiheit und jeder sollte sein Sandwich genau so zubereiten, wie er es am liebsten hat. …

Meine 3 Lieblings Sandwich Rezepte

Deshalb sollen dir auch meine 3 Sandwich Rezepte in erster Linie als Inspiration dienen.

Probiere sie ruhig mal genau so aus, wie ich sie dir im Rezept vorstelle. Ich bin davon überzeugt, dass du jedes einzelne richtig lecker finden wirst.

Aber: Nimm die Ideen aus diesem Rezept gerne auch einfach mal als Inspiration und kreiere deine eigenen Sandwiches – und ich würde mich total freuen, wenn du diese dann in den Kommentaren unter dem Beitrag teilen möchtest.

Sandwiches in Rekordzeit zubereiten

Für die 3 Sandwiches habe ich mit dem Allesschneider gearbeitet, mehr dazu im Video weiter unten.

Natürlich braucht man das Gerät nicht zwingend, um diese (oder andere) Rezepte zu machen, aber ich muss echt sagen: Es ist verdammt praktisch und macht total Spaß, die Zutaten damit kleinzuschneiden. Natürlich macht das auch bei anderen Rezepten, bei denen es viel zu schneiden gibt, wie dem Nasi Goreng oder dem Chop Suey total Sinn.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Drucken

Mediterranes Grill-Sandwich

Ein wunderbar mediterranes Grill-Sandwich mit Aubergine, Zucchini und grünem Pesto.

  • Autor: Let’s Cook
  • Vorbereitungszeit: 2
  • Kochzeit(en): 3
  • Gesamtzeit: 5 Minuten
  • Menge: 2 1x

Zutaten

Scale
  • Gutes Weißbrot
  • 1/2 Aubergine in Scheiben
  • 1/2 Zucchini in Streifen
  • Etwas grünes Pesto
  • Büffelmozzarella

Arbeitsschritte

  1. Zucchini und Aubergine in Scheiben schneiden.
  2. Olivenöl auf die Zucchini und Auberginenscheiben pinseln und in einer (Grill-)Pfanne bei hoher Hitze für 1-2 min anbraten bis die Zucchini und die Aubergine goldbraune Stellen bekommen.
  3. Zucchini und Aubergine beiseite geben und Pfeffern.
  4. Grünes Pesto auf eine Brotscheibe streichen.
  5. Mit Zucchini, Aubergine, Büffelmozzarella und der zweiten Brotscheibe belegen.
  6. Das zusammengelegte Sandwich nun nochmal kurz in die (Grill-)Pfanne geben, damit der Käse etwas schmilzt und das Brot seine Röstaromen entfaltet.
  7. Guten Appetit!

Hast Du dieses Rezept ausprobiert?

Dann lasse es mich gerne wissen! Markiere @julian_letscook auf Instagram und benutze den Hashtag #letscook

Drucken

Schinken Sandwich

Schinken Sandwich mit spanischem Jamon Serrano

  • Autor: Let’s Cook
  • Vorbereitungszeit: 2
  • Kochzeit(en): 3
  • Gesamtzeit: 5 Minuten
  • Menge: 2 1x

Zutaten

Scale
  • Gutes Weißbrot
  • Jamon Serrano
  • Pecorino Käse
  • Etwas grünes Pesto
  • 23 Cherrytomaten
  • Salat (opt.)
  • Fenchelsalami (opt.)

Arbeitsschritte

  1. Den Serrano-Schinken (wenn vorhanden mit Allesschneider) in hauchdünne Scheiben schneiden (und n.B. Fettränder entfernen).
  2. Die Kirschtomaten und den Käse (Parmesan oder Pecorino) ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
  3. Grünes Pesto auf eine etwas dicker geschnittene Brotscheibe streichen und mit Serrano-Schinken, (Fenchel-)Salami, Kirschtomaten und Käse belegen.
  4. Das zusammengelegte Sandwich ungetoastet genießen.
  5. Guten Appetit!

Hast Du dieses Rezept ausprobiert?

Dann lasse es mich gerne wissen! Markiere @julian_letscook auf Instagram und benutze den Hashtag #letscook

Drucken

Grilled Cheese Sandwich

Rezept für ein geniales Grilled Cheese Sandwich mit gerösteten Zwiebeln

  • Autor: Let’s Cook
  • Vorbereitungszeit: 2
  • Kochzeit(en): 5
  • Gesamtzeit: 7 Minuten

Zutaten

Scale
  • Gutes Weißbrot
  • Butter
  • Cheddar Scheiben
  • 2 Zwiebeln

Arbeitsschritte

  1. Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden.
  2. Die Zwiebelringe in einer Bratpfanne, in etwas geschmolzener Butter, unter regelmäßigem Schwenken solange anbraten, bis sie goldbraun sind.
  3. Zwischendurch gut salzen und wenn die Zwiebeln angeröstet sind, aus der Pfanne auf einen Teller geben und beiseitestellen.
  4. Ein weiteres Stück Butter in der Pfanne zum Schmelzen bringen und zwei Brotscheiben darin solange anbraten, bis von beiden je eine Seite leicht goldbraun ist.
  5. Dann die angeröstete Seite mit Käse belegen und mit der noch nicht getoasteten Seite nach unten zurück in die Pfanne geben.
  6. In der Pfanne mit den Zwiebeln belegen und mit der zweiten Brot-Käse-Hälfte belegen. Etwas zusammendrücken und beide Seiten solange in der Pfanne lassen, bis sie leicht angeröstet sind.
  7. Das Grilled Cheese Sandwich mit etwas Ketchup oder Tomatensauce servieren und genießen.
  8. Guten Appetit!

Hast Du dieses Rezept ausprobiert?

Dann lasse es mich gerne wissen! Markiere @julian_letscook auf Instagram und benutze den Hashtag #letscook

Inspiriert worden? Schreibe eine Bewertung!

Meine 10 besten Rezepte für zu Hause
Mit der Anforderung des E-Books trägst du dich in meinen Newsletter mit vielen weiteren leckeren Rezeptideen ein. Du kannst dich davon jederzeit wieder abmelden. Informationen zum Datenschutz.
Kostenloses E-Book
Meine 10 besten Rezepte für zu Hause
Mit der Anforderung des E-Books trägst du dich in meinen Newsletter mit vielen weiteren leckeren Rezepten ein. Du kannst dich davon jederzeit wieder abmelden. Informationen zum Datenschutz.
Kostenloses E-Book